Indem wir für unsere Tiere sorgen, sorgen wir auch für Sie

Wenn wir uns über eins sicher sind, dann, dass wir durch die Pflege der Gesundheit unserer Tiere auch die Gesundheit unserer Kunden pflegen. Aus diesem Grund haben wir veterinärhygienische Maßnahmen eingeführt, die Vorreiter in unserer Branche sind:

Abgegrenztes Gelände. Mit dem Ziel, ein gesundes Umfeld zu wahren, haben wir das ganze Gelände von La Finca mit Zäunen zum maximalen Schutz abgegrenzt, um so das Eintreten anderer Tiere, die möglicherweise Krankheiten übertragen könnten, zu verhindern.

Vorbeugung von Krankheiten. Wir gehören zu den ersten, die ein aus vier Satelliten-Stallanlagen bestehendes System konzipiert und gebaut haben, mit dem jedes Tier beim ersten Krankheitssymptom isoliert und separat behandelt werden kann. Dadurch verhindern wir Ansteckung und garantieren ein Fleisch von homogener Qualität.

Erhalt des Lebensraums. Die gesamte Gestaltung und Funktionsweise von La Finca wurde dafür konzipiert, um Kreuzkontamination beim Umgang mit den Tieren zu vermeiden. Ein Netz von externen Wegen ermöglicht unseren Mitarbeiten, die Tiere zu füttern, zu impfen oder zu untersuchen, ohne dabei ihren Lebensraum betreten zu müssen.


Das System der Stallanlagen ermöglicht deren Reinigung und Desinfektion zwischen den jeweiligen Gruppen von Tieren. Anders ausgedrückt, es ist wie wenn Sie in einem Hotel ankommen und das Zimmer gerade frisch gemacht wurde.